Lebendige Gemeinde

Menschen unterschiedlichsten Alters, in unterschiedlichen familiären und beruflichen Situationen, gehören, mehr oder weniger fest mit der EmK verbunden, zu unserem Bezirk. Deshalb treffen wir uns in verschiedenen Gemeindegruppen. Und bei allen Treffen gilt: Auch der EmK nicht angehörige Menschen sind bei uns stets herzlich willkommen.

Frauengebetskreis

Seit 1997 treffen wir uns als Frauengebetskreis einmal wöchentlich in der Friedenskirche, ab 2013 immer dienstags um 9 Uhr. Unser Anliegen ist es, für unsere Gemeinde und für die ganze Welt zu beten. Viele Erhörungen haben wir schon erlebt. Und wir danken Gott, dass er uns in diese Arbeit gestellt hat.

Gespräch am Nachmittag

Großer Andrang herrschte beim Gespräch am Nachmittag zum Thema „Den Kopf fit halten“. Andrea Zahn-Hoyer berichtete im Mai 2016 aus der neurologischen Praxis und lockerte die Stunden mit praktischen Übungen auf.

Im Gespräch am Nachmittag unterhalten wir uns über interessante und aktuelle Themen, die durch zahlreiche Unternehmungen und Fahrten ergänzt werden, und zwar etwa jeden 2. und 4. Donnerstagnachmittag um 14.30 Uhr im Gemeindesaal unserer Friedenskirche. Weitere Informationen gibt Uta Hegenloh, Telefon 07161 922090, E-Mail uhegenloh@web.de.

 

Im ersten Halbjahr 2019 beschäftigen wir uns mit Frauen in der Bibel.

 

10.01.2019, 14.30 bis 15.30

Jahreslosung "Suche Frieden und jage ihm nach", Psalm 34,15

 

24.01.2019, 14.30 bis 15.30

"Das Gelübde an Jahwe" - Hanna

 

07.02.2019, 14.30 bis 15.30

Eine Reise in vielen Farben - Uta berichtet

 

21.02.2019, 14.30 bis 15.30

"Die schöne Frau des Urija" - Batsheba

 

14.03.2019, 14.30 bis 15.30

Frühlingserwachen

 

28.03.2019, 14.30 bis 15.30

"Zwei in schwieriger Mission" - Rahel und Leah

 

11.04.2019, 14.30 bis 15.30

"Mutter eines Täufers" - Elisabeth

 

02.05.2019, 14.30 bis 15.30

"Die Frau des General" - Potifars Frau

 

16.05.2019, 14.30 bis 15.30

"Retterin ihres Volkes" - Judith

 

30.05.2019, 14.30 bis 15.30

"Die Tochter des Betuel" - Rebekka

 

13.06.2019, 14.30 bis 15.30

"Die Moabiterin" - Rut

 

11.07.2019, 14.30 bis 15.30

"Das Geheimnis des Simson" - Delilah

 

18.07.2019, 14.30 bis 15.30

Besuch in der Gemeinde in Schorndorf - Männer inklusive

 

 

Jungsenioren Zeitlos

 

 Die Gruppe „Zeitlos“ Ende Februar 2017 in der St. Peterkirche Weilheim.

 

Zeitlos - so nennt sich eine Gruppe jüngerer Seniorinnen und Senioren auf unserem Bezirk, die einerseits die Tradition der Montagswanderungen, natürlich nicht nur für Senioren, aufrecht hält und zum anderen thematische Abende gestaltet. Mitmachen darf jeder und jede an einem (meist dem letzten) Montag im Monat wie bisher um 13.30 Uhr ab Parkplatz EWS Arena (Regelfall) beziehungsweise um 20 Uhr bei thematischen Abenden.

 

Programm 2019:

28. Januar: Spaziergang je nach Wetter

25. Februar: Kloster Lorch

25. März: Gruibingen

29. April: Pfundhardhof

27. Mai: Pforzheim Gasometer - mit ÖPNV, Treffpunkt am Bahnhof!

26. Juni: Bruckertal

29. Juli: Golfplatz Donzdorf

26. August: Lorch Haldenberg

23. September: Weilheim

28. Oktober: Eislingen

25. November: Rathauscafe Birenbach – Planung für 2019

 

KinderGottesdienst – Aktuell

Sonntags, wenn es dann im Gottesdienst heißt: „Soooo, die Kinder dürfen jetzt nach vorne kommen…“ laufen zwischen zwei und acht, manchmal sogar zehn Kinder zu den Stufen des Abendmahltisches und hören gespannt zu, was ihnen da so erzählt wird. Anschließend wird ein gemeinsames Kinderlied gesungen, das meistens noch bis lange in die Woche als Ohrwurm nachhallt. Und dann beginnt die Zeit des „Kindergottesdienstes“.

Gemeinsam tragen die Kinder das Licht vom Abendmahltisch mit in ihren Kindergottesdienstraum im ersten Stock. Die ganz kleinen Kinder (unter drei Jahren) biegen mit ihren Eltern vorne am Gemeindesaal ab und spielen auf der Spielwiese der Bühne, während die Eltern am Monitor den Gottesdienst weiter verfolgen können.

Die KiGo-Kinder fangen ihre Stunde jedes Mal mit dem gleichen, aber sehr beliebten Ritual an. Zuerst wird gemeinsam gesungen, dann erzählt man einander von seiner Woche, seinen Freuden und Sorgen und im Gebet wird alles Erzählte Jesus übergeben.

Vor Weihnachten haben wir uns dann mit den Erlebnissen von Petrus beschäftigt und dazu Geschichten gehört, Spiele gespielt und gebastelt. Im Januar und Februar hören wir Alles zum Leben in Kapernaum, über Jesus und seine Jünger. Im März geht es dann um den Turmbau zu Babel und anschließend folgt die Geschichte von Salomo.

Eine tolle Neuerung in 2019 darf nicht vorenthalten werden: Jugendliche werden das KiGo-Team unterstützen!!! Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit!!

Die nächsten KiGo-Themen:

07.07.: Spielen und basteln

14.07.: Jakob: Schlingel und Erzvater - Kleine Lüge - großer Ärger

21.07.: Jakob: Schlingel und Erzvater - Doppelhochzeit

 

28..07. bis 08.09.: Sommer-Ferien

 

15.09.: Spielen und basteln

22.09.: Jakob: Schlingel und Erzvater - So ist Vergebung

29.09.: Gott kümmert sich um uns 1

06.10.: Spielen und basteln

13.10.: Gott kümmert sich um uns 2

20.10.: Gott kümmert sich um uns 3

27.10.: Spielen und basteln